Allgemeine Geschäftsbedingungen    

 

 1. Vertragsabschluss

Sie haben die Möglichkeit, unser umfassendes Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie die Ware/n in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf das kleine Warenkorbsymbol. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Waren jederzeit wieder aus Ihren Warenkorb herauszunehmen. Den Bestellvorgang leiten Sie ein, indem Sie den Button "Ihr Warenkorb" und dort "jetzt bestellen" anklicken. Ihre Angaben werden Ihnen im Laufe des Bestellvorganges noch einmal angezeigt, damit Sie Änderungswünsche ausführen oder mögliche Eingabefehler korrigieren können. Durch nochmaliges Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir den Vertrag durch Lieferung der Ware annehmen. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Dienstleistung, insbesondere der Selbstbelieferung. Sollten wir Ihr Angebot nicht annehmen können, werden wir Sie über die Nichtverfügbarkeit informieren.

 

2. Lieferung

Wir liefern entsprechend Ihrer Wahl an die von Ihnen angegebene Lieferadresse in Deutschland oder stellen die Ware für Sie zur Abholung in unserem Geschäft bereit. Die Bedingungen für eine Lieferung ins Ausland müssen im Einzelfall mit uns abgesprochen werden. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehende Mehrkosten werden Ihnen nicht in Rechnung gestellt, sondern von uns getragen. Wir versenden nicht an Minderjährige. Angaben zum Liefertermin sind unverbindlich, wobei wir stets um unverzügliche Lieferung bemüht sind.

 

3. Versandkosten

Holen Sie die Ware in unserem Geschäft ab, zahlen Sie keine Versandkosten. Ebenfalls zahlen Sie keine Versandkosten bei einem Bestellwert von über 20 Euro. Für Lieferungen unter einem Bestellwert von 20 Euro berechnen wir Ihnen 3 Euro Versandkostenanteil.

 

4. Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

Bei Abholung der Ware in unserem Geschäft können Sie bar oder mit EC-Karte bezahlen. Bei Lieferung mit Rechnung ist die Rechnungssumme 7 Tage nach Rechnungsstellung netto und ohne Abzug von Skonto fällig. Generell behalten wir uns vor, Vorauskasse zu verlangen. Dies betrifft insbesondere Neukunden. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Eine Aufrechnung durch Sie ist nur zulässig, wenn Ihre Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

 

5. E-Books

(1) Die Annahme des Nutzungsvertrags über E-Books und deren Lieferung erfolgt durch die Sendung einer E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse. Diese E-Mail enthält einen Link zum Herunterladen des E-Books.

(2) Downloads sind unter Umständen über einen DRM-Schutz (Digital Rights Management) gegen illegale Vervielfältigung geschützt. Die Übertragung von E-Books auf verschiedene Computer oder mobile Endgeräte des Kunden ist nur über die Software 'Adobe Digital Editions' und die jeweilige Adobe-ID des Kunden möglich.

(4) Dem Kunden wird an Downloads kein Eigentum übertragen. Der Kunde erhält das einfache, nicht übertragbare Recht, die angebotenen Titel zum ausschließlich persönlichen Gebrauch gemäß Urheberrechtsgesetz in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen.

(5) Es ist nicht gestattet, Downloads in irgendeiner Weise inhaltlich oder redaktionell zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, sie für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, im Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, sie nachzuahmen, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

(6) Eine Weiterübertragung der Rechte an Dritte ist ausgeschlossen. Downloads werden während des Downloadvorgangs mehrmals mit unhörbaren und nicht löschbaren digitalen Wasserzeichen individuell markiert, so dass die Ermittlung und Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung möglich ist.

 

6. Gewährleistung und Haftung

Liegt bei Gefahrübergang ein Mangel des Liefergegenstandes vor, können Sie Nacherfüllung entweder durch Mängelbeseitigung oder durch Ersatzlieferung verlangen. Ist Ihre gewählte Art der Nacherfüllung unverhältnismäßig, so können wir die jeweils andere Art der Nacherfüllung wählen. Ist auch diese unverhältnismäßig oder sind wir nicht zur Nacherfüllung in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus oder schlägt die Nacherfüllung in sonstiger Weise fehl, sind Sie nach Ihrer Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Eine darüber hinausgehende Haftung durch uns ist - ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs - ausgeschlossen, soweit sie nur auf leichter Fahrlässigkeit beruht. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für den Fall der Verletzung einer Garantie oder einer vertragswesentlichen Pflicht sowie bei einem Verstoß gegen das Produkthaftungsgesetz oder beim Fehlen einer garantierten Beschaffenheit. Bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht ist die Haftung jedoch auf den typischerweise voraussehbaren Schaden begrenzt außer für den Fall einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

 

7. Rückgaberecht

Sie können alle bei uns gekauften Artikel innerhalb von zwei Wochen zurückgeben oder zurückschicken und erhalten umgehend den Kaufpreis erstattet, sofern die Ware sich in ungebrauchtem Zustand befindet. Eingeschweißte oder versiegelte Datenträger (CDs, DVDs, Software etc.) und Spiele nehmen wir nur in der Einschweißfolie bzw. mit unbeschädigtem Siegel zurück.

 

8. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rückgabe oder Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an

Ton & Text Inh. Hanna Maschke, Kuhtorstraße 5-7, 23758 Oldenburg in Holstein, Fax 04361-52661, E-Mail text@tonundtext.de.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter 'Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise' versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt worden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Darüber hinaus besteht ein Widerrufsrecht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Außerdem besteht ein Widerrufsrecht nicht beim Abschluss von Zeitschriften-Abonnements, sofern der Wert des Abonnements 200 Euro nicht übersteigt, sowie bei der Lieferung einzelner Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

 

9. Datenschutz

Sie ermächtigen uns, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über Sie im Sinne der DSGVO zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Wir verwenden Ihre Daten zur Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen. Es gehört zu unseren Grundsätzen, Ihre Daten absolut vertraulich zu behandeln. Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie unter: http://www.tonundtext.de/Datenschutz

.

 

10. Streitbeilegungsverfahren

Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.

 

11. Sonstiges

Es gilt deutsches Recht ohne die Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Vertragsänderungen und die Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich dieser Schriftformklausel bedürfen der Schriftform. Unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen entgegenstehende oder von ihnen abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, wir haben diesen Bedingungen ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.    

 

Datenschutzerklärung      

Die Sicherheit und streng vertrauliche Behandlung Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle. Zum Schutz Ihrer Daten nutzen wir aus diesem Grund ausschließlich modernste Sicherheitsstandards.

Wir nutzen Ihre Daten für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung als auch im Versandfall für Adress- und Bonitätsprüfungen. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um Ihnen Informationen über Ihre Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Marketingangebote elektronisch zukommen zu lassen. Sie können sich nach Zusendung jederzeit durch Mausklick aus dem elektronischen Verteiler nehmen lassen. Ebenfalls nutzen wir Ihre Daten dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten zu unterhalten und zu pflegen sowie dazu, Inhalte wie z. B. Wunschzettel oder Kundenrezensionen abzubilden und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unsere Plattform zu verbessern, einem Missbrauch unserer Webseite vorzubeugen oder zu entdecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu erlauben. Dazu werden die übermittelten Bestellungen an eine zentrale Bestelldatei unseres Servicedienstleisters Koch, Neff & Volckmar übermittelt.

Zusätzlich werden durch Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne an uns wenden: Ton & Text Inh. Hanna Maschke, Kuhtorstraße 5-7, 23758 Oldenburg in Holstein, Tel. 04361-52660, Fax 04361-52661, E-Mail text@tonundtext.de.